Allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1 Allgemeine Nutzungsbedingungen

(1) Der Verkauf des Produktes „Potenzial“ erfolgt durch die nachfolgend genannte SPS Counselors GmbH, Hauptstraße 40, 71229 Leonberg. Der Verkauf von „Potenzial“ erfolgt via www.stark-konzentriert.de. Als Grundlage finden die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen Anwendung (kurz AGB).

(2) Es wird darauf hingewiesen, dass lediglich diese AGB Anwendung finden, folglich finden andere AGB keinerlei Anwendung.

(3) Verkauft wird ausschließlich an volljährige Personen. Sofern die Bestellung der Waren nicht durch den gesetzlichen Vertreter erfolgt ist, wird von uns weder an Minderjährige, noch an beschränkt geschäftsfähige Personen verkauft.

(4) Als gültig sind die Preise zu erachten, zu denen der Kunde das Angebot seinerseits abgegeben hat.

§ 2 Der Bestellvorgang

(1) Eine Bestellung kann ausschließlich schriftlich auf dem Postweg, sowie via Fax oder Email und via Internet erfolgen.

(2) Sofern der Kunde via Internet bestellt, wählt er den Artikel „Potenzial“ mit dem Klick auf „Jetzt bestellen“ auf der geöffneten Website aus. Zudem gelangt in diesem Zuge der Artikel auf die Bestellliste. Mittels eines Klicks auf den Warenkorb, kann der Kunde die Bestellübersicht einsehen, sowie bearbeiten. Die Menge einer Bestellung kann unter dem Punkt „Anzahl“ variiert werden. Um den Bestellvorgang abzuschließen, muss das Symbol „weiter zur Kasse“ angeklickt werden.

(3) Im Anschluss erfolgt die Anmeldung durch Neuanmeldung oder durch Registrierung, ggf. auch ohne Anmeldung. Abschließend kann die Lieferadresse und die Art der Zahlung gewählt werden. Ebenfalls kann hier zwischen DHL „Standard“ oder DHL „Express“ gewählt werden. Auch die Eingabe eines Gutscheincodes – sofern vorhanden – kann jetzt erfolgen. Anschließend erscheint eine Übersicht „Ihre Bestellung“, auf der die Bestellung überprüft werden kann. Ein Hinweis und die Belehrung hinsichtlich Datenschutz und Widerrufsrecht erfolgt hier ebenfalls. Nachdem der Kunde Kenntnis davon erlangt hat sowie die AGB bestätigt und seine Einwilligung zur Speicherung seiner Daten gegeben hat, wird der Bestellvorgang durch den Klick auf „kostenpflichtig bestellen“ abgeschlossen.

(4) Infolge des Absendens wird ein Angebot abgegeben, welches als rechtsverbindlich anzusehen ist. Bestätigt wird dem Kunden der Bestelleingang via Email.

(5) Es erfolgt keine Speicherung des Vertragstextes. Nach Abschluss des Vorganges der Bestellung kann dieser dann nicht mehr abgerufen werden. Die Daten bezüglich Bestellung können durch den Kunden direkt gedruckt oder gespeichert werden.

§ 3 Bedingungen von Versand sowie Lieferung

(1) Geliefert wird ausschließlich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Es gilt eine pauschale Versandgebühr in Höhe von 2,99 Euro. Anderes kann gelten, sofern es mit dem Kunden zuvor schriftlich vereinbart wurde. Ab einem Bestellwert in Höhe von 54€ erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Dies findet auf Expressversand keine Anwendung.

(2) Der Versand erfolgt im Inland ausschließlich per DHL, sofern nichts Anderes mit dem Kunden vereinbart wurde. Als zusätzlichen Service bieten wir den DHL Expressversand an. Die Express-Gebühr beträgt 10,99 Euro. Dieser Service steht dem Kunden nicht auf den deutschen Inseln zu.

(3) Verschickt werden die Artikel von Montag bis Freitag, sofern mit dem Kunden nichts Anderes vereinbart wurde.

(4) Die Lieferzeiten betragen für die online im Webshop feilgebotenen Waren bei lieferbaren Artikeln maximal 3-4 Werktage nach Eingang der Bestellung durch den Kunden. Sofern nichts Abweichendes mit dem Kunden vereinbart wurde, finden diese Lieferzeiten auch auf alle sonstigen Bestellvorgänge, beziehungsweise Optionen, Anwendung.

(5) Eine Änderung der Lieferadresse kann nur per Email oder Fax erfolgen, vorausgesetzt der Artikel wurde noch nicht versandt. Eine Bearbeitung kann eine verlängerte Lieferzeit zur Folge haben. Der Kunde billigt diese durch Zusendung der neuen Anschrift ausdrücklich. Sofern dem Kunden dadurch Schäden entstehen, haftet der Kunde hierfür jedoch selbst.

(6) Sollte der Versand sich verzögern oder eine Lieferung nicht möglich sein, werden wir den Kunden unverzüglich informieren. Sofern letzteres der Fall ist, kann der Kunde ggf. die Bestellung annullieren.

(7) Grundsätzlich gilt, dass auf keinen Artikel eine Liefergarantie gegeben werden kann.

§ 4 Mängelhaftung

Sofern ein Mangel an einem Artikel vorliegt, finden die gesetzlichen Bestimmungen Anwendung.

§ 5 Zahlung und Preise

(1) Wahlweise stehen dem Kunden die Zahlung per Vorkasse , SOFORT Überweisung sowie mit dem Bezahldienst Paypal , welcher Ihnen auch eine Kreditkartenzahlung ermöglicht, zu.

(2) Der Kunde erklärt bei der Bezahlung via Kreditkarte oder über ein unter (1) genanntes Konto, er sei Eigentümer oder berechtigt über dieses zu verfügen.

(3) Sofern notwendig, erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass der jeweilige Anbieter seine Kreditkarte sowie sein Konto einer Bank mit der jeweiligen Summe belastet.

(4) Sollten der SPS Counselors GmbH Kosten dadurch, dass eine von dem Kunden verschuldete Kontorücklastschrift erfolgt, entstehen, so ist Erstere berechtigt, diese in Rechnung zu stellen.

(5) Die Möglichkeit des Skontoabzugs kann dem Kunden nicht gewährt werden.

(6) Alle Preisangaben enthalten die entsprechend gültige Mehrwertsteuer.

(7) Die Angaben der Preise erfolgt ausschließlich in Euro.

(8) Die dem Kunden gegenüber bei Vertragsschluss bekannt gemachten Preise sind als gültig zu erachten.

§ 6 Bildrechte

Die Rechte über Bilder liegen bei der SPS Counselors GmbH (Hauptstraße 40, 71229 Leonberg) und bei deren Partnern. Ohne ausdrückliche Zustimmung ist die Verwendung untersagt.

§ 7 Haftungsausschluss hinsichtlich fremder Links

Die SPS Counselors GmbH verweist auf ihre Seiten mittels Links. Sofern die SPS Counselors GmbH keinen Einfluss auf deren Gestaltung hat, distanzieren wir uns ausdrücklich von Inhalt sowie wiederum darauf verlinkten Seiten.

§ 8 Widerrufsfrist

(1) Sofern es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher iSd § 13 BGB handelt, steht diesem ein vierzehntägiges Widerrufsrecht zu.

(2) Im Folgenden sei auf die Belehrung des Widerrufs bezüglich eines Verbrauchers hingewiesen:

Widerrufsbelehrung

1.1 Als Verbraucher haben Sie das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Nennung etwaiger Gründe diesen Vertrag zu widerrufen.

1.2 Die Frist für einen Widerruf beträgt vierzehn Tage und beginnt an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter die Ware in seinen Besitz gebracht hat. Letzterer zählt nur als Dritter, sofern er nicht der Beförderer ist.

1.3 Sofern Sie von Ihrem Recht des Widerrufes Gebrauch machen möchten, ist es notwendig, uns an die folgende Adresse: SPS Counselors GmbH, Hauptstraße 40, 71229 Leonberg, Tel: (0)7152 31998480, Fax: (0)7152 3199849, Email: retoure@counselors-sps.de in Form einer eindeutigen Erklärung zukommen zu lassen.

1.4 Die Erklärung hat in schriftlicher Form, d.h. via Email, Fax oder auf dem Postweg an uns zu erfolgen. Anbei kann dazu folgendes von uns bereitgestelltes Formularmuster verwendet werden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dies keinesfalls obligatorisch ist.

1.5 Zur Fristwahrung senden Sie uns bitte vor Ablauf der Frist eine Mitteilung hinsichtlich des Widerrufs. Diese sollte uns gegenüber die Inanspruchnahme Ihres Widerrufsrechtes kundtun.

1.6 Infolge dessen werden wir Ihnen alle bereits geleisteten Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten (ausgeschlossen Zusatzkosten, wie u.a. der Express-Versand) unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von vierzehn Tagen nach Mitteilungseingang bei uns, zurückerstatten.

1.7 Rückzahlungsmittel ist das von Ihnen verwendete Zahlungsmittel, sofern nichts Abweichendes vereinbart. Kosten hierfür entstehen Ihnen keine.

1.8 Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Rückzahlung bis zum Erhalt der Ware durch uns verweigert wird. Anderes gilt, sofern Sie einen Nachweis über den Versand erbringen können.

1.9 Der Wareneingang muss Ihrerseits unverzüglich, spätestens jedoch binnen vierzehn Tagen ab Widerrufseingang bei uns erfolgen. Die Frist wird gewahrt, wenn die Ware innerhalb von vierzehn Tage versandt wird. Die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung tragen Sie.

1.10 Für einen etwaigen Wertverlust der Waren müssen Sie nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Ende der Widerrufsbelehrung

§ 9 Rücksendekosten sowie Ausschluss des Widerrufs

(1) Sofern Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die Kosten einer Rücksendung zu tragen.

(2) Der Widerruf hat grundsätzlich Bestand, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, u.a. jedoch nicht bei folgenden Verträgen:

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware im Eigentum der SPS Counselors GmbH.

§ 11 Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht. Insbesondere bleibt der Vertrag für beide Seiten wirksam.

§ 12 Gerichtsstand

Für Kunden, die Ihren ständigen Wohnsitz außerhalb der Europäischen Union haben, ist der Erfüllungsort sowie der Gerichtsstand ausschließlich an unserem Geschäftssitz. Dies gilt ebenfalls für Kaufleute. Im Kundenverkehr innerhalb der europäischen Union kann ggf. auch das Recht am Wohnsitz Anwendung finden, sofern es sich um einen Endverbraucher handelt. Dies kann auch der Fall sein, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Vorschriften handelt.

§ 13 Elektronische Kommunikation

Sie stimmen zu, dass die Kommunikation bezüglich des Vertrages in elektronischer Form erfolgen kann.

§ 14 Vertragssprache

Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

§ 15 Anwendung der AGB

Es finden ausschließlich diese AGB Anwendung. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

§ 16 Sonstiges

(1) Anwendung auf Verträge zwischen den Parteien findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das IPR sowie das UN-Kaufrecht findet keine Anwendung.

(2) Die SPS Counselors GmbH ist berechtigt, die Inhaltsstoffe des Produktes zu verändern, dies ist dem Kunden schriftlich mitzuteilen oder es muss eine Anpassung, bzw. Kennzeichnung auf dem Etikett, erfolgen.

(3) Stand der AGB ist der März 2015.

(4) Als gültig ist die jeweils aktuelle Fassung der allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz: AGB) der SPS Counselors GmbH, Hauptstraße 40, 71229 Leonberg anzusehen.